Schlagwort-Archive: Neuanfertigung

Bau einer 2-flügeligen Zwischentür

Ein Kunde aus Buchholz kam in die Holzwerkstatt Helmeke im Landkreis Harburg, um sich eine Zwischentür anfertigen zu lassen. Tischler Jörg Helmeke legte nahe, diese aus Eiche zu bauen, da Eiche sehr formstabil ist und sich im Gegensatz zu Buche nicht verzieht.

In der Tischlerei begann er, die Türblätter mit stabilen, 8cm tiefen Schlitz- und Zapfenverbindungen in Rahmenbauweise zu fertigen. Anschließend fertigte er die Zarge, den Blendrahmen und die Glasleisten. Auf den Fotos in der Galerie unten sieht man, dass der Blendrahmen, die Zarge und auch die Glasleisten ein aufwändigeres Profil haben. Dieses Profil passt optisch zu den schon vorhandenen Türen und Fußleisten im Haus des Kunden.

Vor dem Einbau wurden alle Teile mit weißem 2-K-Lack lackiert.

Hier finden Sie Fotos von der Anfertigung der Zwischentür:

Anfertigung einer Sitzgruppe

In diesem Projekt eines Hamburger Kunden stand eine Tischplatte im Mittelpunkt: Ein Erbstück aus Afrika aus Mahagoni, welches zunächst abgeschliffen und neu lackiert wurde. Daraufhin fertigten wir das Tischgestell in der Möbeltischerei passend zur Tischplatte.

Ein besonderes Highlight ist das Design der Stühle: Dieses ist ebenfalls von uns entworfen und gebaut. Der sanfte Schwung der Rückenlehne ist der Wirbelsäule angepasst.

Wir wünschen gemütliche Familienfeste!

 

Neuanfertigung eines Bettes

Wir möchten Ihnen ein Bett vorstellen: 200 x 140 cm massive Kiefer. Es handelt sich um eine Eigenanfertigung auf Kundenauftrag aus Hamburg. Das Design, bestehend aus senkrechten Streben und einer Kreuzüberblattung am Kopfende, ist eine eigene Idee der Tischlerei Holzwerkstatt Helmeke.

Wir wünschen süße Träume!

 

Küchenschrank Buche massiv

In diesem Projekt aus Buchholz (Landkreis Harburg) ging es um die Anfertigung eines Küchenschrankes aus Buchenholz in unserer Tischlerei mit einem besonderen Kundenwunsch: Aus optischen Gründen sollten vier große Schubkästen, die sich vollständig herausziehen lassen – sogenannte Vollauszüge -, hinter zwei Schranktüren verborgen sein.

Der Schrank ist eine Maßanfertigung für den auf dem Bild sichtbaren Stellplatz und fügt sich nun harmonisch in die Küche ein.

 

Neuanfertigung modernes Garderobenschränkchen

Bei diesem Auftrag ging es um die Neuanfertigung eines Garderobenschränkchens für einen Kunden in Emmelndorf bei Hittfeld (Harburg) aus weiß lackiertem MDF. Es handelt sich um ein spezielles Einzelstück: Das in unserer Möbeltischlerei gefertigte Schränkchen ist ein Ensemble aus an der Wand montierten Holzpanelen, dem Spiegel und der Sitzbank.

 

Sonderanfertigung Büromobiliar

Ihr Partner für Sonderanfertigungen: Die Tischlerei Holzwerkstatt Helmeke.

In diesem Fall bekamen wir von der Firma Conrail Container GmbH aus Hamburg-Billstedt den Auftrag, einen Einbauschrank für das Büro zu bauen, in dem es ein ausziehbares Fach für den Drucker gibt, damit man den Drucker besser bedienen kann.

Außerdem hat der Schrank seitliche Fächer für die bessere Zugänglichkeit und ein Pendant auf der gegenüberliegenden Seite des Flurs: Dort haben wir einen baugleichen Garderobenschrank in die Wand eingepasst.

 

Empfangstresen für ein Coaching-Unternehmen

Bei dieser Auftragsanfertigung in unserer Tischlerei ging es um einen Empfangstresen aus Nussbaumholz. Dieser soll die Werte des Coaching-Unternehmens südlich von Hamburg: Kraft, Stärke und Vertrauen widerspiegeln, einen Computer-Arbeitsplatz enthalten, der sich vornehm im Tresen versteckt und sich in Aussehen und Wirkung in den Raum einpassen.
Eine Schiebetür aus dem gleichen Holz vervollständigt ein einheitliches Erscheinungsbild im Empfangsbereich.

 

Neuanfertigung Kinderhochbett

Ein Hochbett ist eine super Sache.
Noch viel besser ist ein Kinderhochbett mit integriertem Schrank für Klamotten und Spielzeug: Das ist eine absolut großartige Sache. Vor allem, wenn es in den Raum eingepasst ist und sich über eine richtige Treppe begehen lässt. Auftragsfertigung für einen Kunden aus Heimfeld (bei Hamburg)

Da macht das Schlafen gleich noch einmal so viel Spass. Und spielen kann man darauf auch noch!

Nachtrag von März 2017: Die junge Dame ist immer noch sehr zufrieden mit ihrem Bett.